Wieder tolles Spendenergebnis der Krabbelgruppe Olzheim!

Es ist schon fast eine Tradition, dass die Krabbelgruppe aus Olzheim für krebskranke Kinder spendet. Zum wiederholten Male konnte die rührige Gruppe 520,- Euro an Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder übergeben, der sich sehr über die Spende freute und sich bei allen Krabbelgruppen-Mitgliedern herzlich bedankte. Die Spende soll für die Einrichtung des Kinderspielzimmers auf der Kinderkrebsstation des Mutterhauses verwendet werden.

Die Summe setzt sich aus dem Verkaufserlös des Kleiderbasars vom 22.3.dieses Jahres zusammen, bei dem innerhalb von gut zwei Stunden Anziehsachen und Spielzeug im Gemeindehaus verkauft wurden.

Leider, so zeichnet es sich ab, könnte der diesjährige Basar aber auch der letzte gewesen sein, da trotz intensiver Bemühungen bisher keine neue Leiterin für die Krabbelgruppe gefunden werden konnte und ohne Leiterin wird es in Zukunft keine Krabbelgruppe und auch keinen Kleiderbasar geben. Die bei der Geldübergabe anwesenden Eltern würden das sehr bedauern und deshalb möchten sie nochmals alle jüngeren Mütter bitten sich doch vielleicht noch einmal zu überlegen, ob sie nicht doch die Leitung der Krabbelgruppe übernehmen wollen. Bei Interesse sollte man sich unter der Telefonnummer von Daniela Benkner  06552 991609 melden, Eltern und Krabbelkinder würden sich sehr freuen!