Adrenalin Pur  

Wir Messdiener aus Olzheim und Kleinlangenfeld starteten in den Herbstferien eine Tagestour ins Phantasialand nach Brühl. Mit unseren beiden Betreuern machten wir uns früh morgens auf den Weg, um möglichst viele Attraktionen erleben zu können.

Obwohl die meisten Kids den Freizeitpark schon mehrmals besucht hatten, war die Spannung dennoch groß. Besonders die „Taron“ versetzt mit ihrer extremen Geschwindigkeit immer wieder Adrenalinschübe der Extraklasse. Aber auch für diejenigen, die es nicht gerne extrem aufregend haben, bot der Tag genügend Abwechslung, wie z. B. auf der sehr beliebten Colorado-Adventure, im verrückten Hotel oder im Maus au Chocolat.

Das Wetter war wesentlich besser als vorhergesagt. Dennoch waren wir am Ende alle froh, dass wir uns in regenfeste Kleidung verpackt hatten, denn so konnten wir auch die Wasserbahnen mehrmals genießen, bei denen ein Trockenbleiben einfach unmöglich war.

So kehrten wir abends ziemlich erschöpft, ein wenig durchnässt aber sehr glücklich wieder in Olzheim ein.