Spaziergänger mit Hunden

Wir bitten die Spaziergänger mit Hunden darum, dass sie beim

Begegnungsverkehr, z.B. mit Traktoren etc., auf den Randstreifen der Wege

ausweichen, damit das Fahrzeug den Randstreifen nicht befahren muss,

wodurch oftmals Beschädigungen entstehen. 

Desweiteren finden sich immer

wieder Hundekotstellen. Es wurde bereits mehrfach darauf aufmerksam

gemacht, dass das nicht mitnehmen von Hundekot eine Ordnungswidrigkeit

darstellt. 

Ab sofort kann dies zur Anzeige kommen.

Ein Dank gilt aber auch denjenigen Hundehaltern, die dies vorbildlich

erledigen. Es wird um gegenseitige Rücksichtnahme gebeten!